Wiedereinsteiger/innen Bereich Pflege 40–100%

11. Juli 2022

Stellenbeschreibung

Das Spital Emmental sorgt mit Spezialistinnen und Spezialisten an den zwei Spitalstandorten Burgdorf und Langnau für die hochstehende medizinische Versorgung von 130 000 Menschen – rund um die Uhr.

Sind Sie interessiert und motiviert wieder in den Pflegeberuf einzusteigen? Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Wiedereinstieg.

Mit unserem
individuell auf die Mitarbeitenden abgestimmten Wiedereinstiegsprogramm ermöglichen und vereinfachen wir Pflegefachpersonen den Wiedereinstieg ins Akutspital.

Wiedereinsteiger/innen Bereich Pflege 40–100%

Das bieten wir:

Im Rahmen des Einstiegsprogramms besuchen Sie den Wiedereinstiegskurs in die Pflege bei einem theoretischen Bildungsanbieter. Während des Kurses bietet das Spital Emmental die Möglichkeit an drei Einblickstagen, begleitet von einer Fachperson, die theoretischen Ausbildungsinhalte in die praktische Tätigkeit zu integrieren. Abweichend dazu ist es auch möglich, den schulischen Teil parallel zum praktischen Teil durchzuführen. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt auf einer stationären -oder ambulanten Akutabteilung. Für die Dauer des praktischen Teils erhalten Sie ein befristetes Arbeitsverhältnis.

Ihr Profil:

  • Sie sind dipl. Pflegefachperson (AKP/DN II/HF/FH/PsyKP/IKP)
  • Die grosse medizinische Bandbreite auf den Pflegabteilungen, welche ein familiäres Peripheriespital bietet, erachten Sie als spannend und herausfordernd.
  • Das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten steht im Zentrum Ihrer Arbeit und Sie begegnen Menschen mit Respekt und Wertschätzung.
  • Sie arbeiten zuverlässig und gewissenhaft und übernehmen gerne Verantwortung.
  • Sie besuchten den Kurs «Wiedereinstieg in die Pflege» oder haben die Bereitschaft den Kurs zu besuchen.
  • Sie verfügen über ein stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift (für fremdsprachige Diplomnachweis B2 vorausgesetzt) und kennen sich mit IT-Systemen aus.

Wir bieten Ihnen:

Beruf und Familie

Aus- und Weiterbildung

Ferien

GAV

Anlässe

  • Beruf und Familie
  • Aus- und Weiterbildung
  • Ferien
  • GAV
  • Anlässe

Auskunft:

Sind Sie neugierig geworden und möchten Näheres über unser Programm erfahren? Herr Hans-Christoph Mewes, Leiter Pflege Medizinische Klinik, Telefon
034 421 28 05 steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte in elektronischer Form an:

Ihr Kontakt:

Anna-Sophia Chatton
Human Resources

Adresse:

Regionalspital Emmental AG
Human Resources
3400 Burgdorf

jobs@spital-emmental.ch
www.spital-emmental.ch

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!