Unterrichtsplaner*in, 80–100 %

14. Juli 2022

Stellenbeschreibung

Musikschule Konservatorium Zürich (MKZ) zählt zu den grössten Musikschulen Europas. In sieben dezentral geleiteten Zweigstellen unterrichten insgesamt 600 Musiklehrpersonen rund 25 000 Schülerinnen und Schüler an rund 170 Standorten in Einzel- oder Gruppenunterricht. Musikschule Konservatorium Zürich ist eine Dienstabteilung des Schul- und Sportdepartements der Stadt Zürich.

MKZ richtet sich konsequent auf die Bedürfnisse ihrer Kund*innen aus und treibt in der Verwaltung die Digitalisierung voran. Als externe und interne Dienstleisterin nimmt dabei die Abteilung Finanzen/Kundenadministration eine zentrale Rolle ein. Wir suchen per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Unterrichtsplaner*in, 80–100 %

Ihre Aufgaben

Sie stellen zusammen mit unseren Zweigstellen die korrekte und fristgerechte Planung und Umsetzung aller Anliegen rund um den Unterricht und die Angebote sicher.

  • Planung, Organisation und Durchführung der halbjährlichen Schüler*innen-Zuteilung
  • Koordination und Überwachung der Lehrpersonen-Pensen gemäss Budgetvorgaben
  • Administrative Planung, Organisation und Führung des Angebots-Prozesses (inkl. Pflege der Angebote im Schulverwaltungssystem)
  • Sicherstellen der Stundenplanung und des Absenzwesens
  • Erstellung anspruchsvoller, individueller Auswertungen für das Management
  • Optimierung von Geschäftsprozessen in Zusammenarbeit mit den beteiligten Stellen
  • Power-User für das Schulverwaltungssystem
  • Abklärung und Bearbeitung komplexer Spezialfälle in Zusammenarbeit mit den MKZ-Zweigstellen

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Fundierte, betriebswirtschaftliche Weiterbildung (z.B. Organisator*in BP/HFP, Betriebswirtschafter*in HF/FH etc.)
  • Berufserfahrung in ähnlicher Funktion, idealerweise im Bildungswesen
  • Geübter Umgang mit IT-Systemen und Datenbanken
  • Beherrschen der MS Office365 Palette auf hohem Niveau (anspruchsvolle Auswertungen in Excel, Word Serienbriefe, Powerpoint, MS Teams und Outlook)
  • Kommunikation mündlich und schriftlich in vorzüglichem Deutsch
  • Schnelles Erkennen komplexer Zusammenhänge und Fähigkeit, diese einfach und verständlich darzustellen.
  • Selbständige, flexible und mitdenkende Persönlichkeit mit Humor, die Aufgaben vorausschauend angeht und Digitalisierung lebt
  • Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft, in hektischen Zeiten einen grösseren Arbeitseinsatz zu leisten

Wir bieten Ihnen

Eine sinnstiftende, vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem dynamischen und kollegialen Umfeld. Unsere Büros befindet sich an zentraler Lage beim Neumarkt zwischen Central und Kunsthaus. Sie profitieren von attraktiven Arbeitsbedingungen nach städtischen Richtlinien und breiten Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung. Die Stadt Zürich verfügt über eine herausragende Pensionskasse und beteiligt sich mit Lunchchecks an der auswärtigen Verpflegung. Die Anstellung erfolgt im Jahresarbeitszeitmodell. Aus organisatorischen Gründen wird der Grossteil der Ferien in den Stadtzürcher Schulferien bezogen.

Interessiert?

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen erwarten wir bis spätestens 14. August 2022. Kennenlerngespräche werden ab dem 15. August geführt. Bewerbungen von Stellenvermittlungen werden nicht berücksichtigt. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Roman Gasser, Leiter Finanzen / Kundenadministration, 044 413 80 56, bis 20. Juli 2022 gerne zur Verfügung.

Referenz-Nr.: 30072


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!