Business Process Manager.

IT
21. Januar 2023

Stellenbeschreibung

Hintergrund:
Diese Stelle betrifft zwei Abteilungen: Planning Community & Supply Chain Coordination. Der Contractor ist tätig in vielen verschiedenen Projekten, um Prozesse zu analysieren. Ausserdem involviert diese Stelle die Planung mit Lieferanten und die Evaluation von Daten.

Der/die perfekte Kandidat/in:
Der perfekte Kandidat hat einen Ausbildung in Wirtschaftsinformatik und 3 Jahre Erfahrung in Supply Chain. Die Person besitzt SAP-, fliessende Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Zudem ist der Kandidat ein Teamplayer und integriert sich schnell und reibungslos in verschiedene Teams.
 

  • Allgemeine Informationen:
  • Spätestmögliches Startdatum: 01.04.23
  • Verlängerung: möglich
  • Arbeitsplatz: Kaiseraugst
  • Workload: 100%
  • Home Office: 3 Tage in der Woche möglich
  • Strafregisterauszug benötigt J/N: Ja

Aufgaben & Verantwortlichkeiten:

  • Business Process Management: (40-50%)
  • Identifizieren, Entwerfen und Verbessern von Business Prozessen im Bereich MM
  • Kontinuierliche Verbesserung von Planungs und operativen Einkaufsprozessen, sowie anderen Kunden entlang der Lieferkette (Quality, Manufacturing)
  • Unterstützung beim Standortprojekt zur nachhaltigen Reduzierung von Vernichtungen (Write-Off Squad)
  • Unterstützung bei der Erstellung eines Prozesses zur mittel bis langfristigen Überwachung der Lagerbestände

Supply Chain Coordination: (10-20%)

  • Unterstützung bei der Umsetzung von Pilotprojekten darunter Vendor Managed Inventory & Teilchargen Lieferung, Lieferzeitverkürzung
  • Austausch mit Lieferanten: Identifikation von ad-hoc Problemen und langfristige Verbesserung der Zusammenarbeit mit den Lieferanten

Analytical: (40%)

  • Aufbau, Pflegen und Monitoren von KPIs im Bereich Material Planning & SCC
  • Erstellen von Analysen im operativen Einkauf zur Verbesserung der Bestell- & Lagerhaltungsstrategie für Packmittel Komponenten: Bestellverhalten, Kosten/Nutzen, Losgrößen, Lagerbewegungen, Bestandsentwicklung, Vernichtungen, Segmentierung, Anliefer Nivellierung, Sicherheitsbestände, etc.
  • Verwendung des SAP Dispomonitor Add-ons (MRP Monitor) zur Analyse und Pflege von Stammdaten zum Zweck der Segmentierung des Packmittel Portfolios

Must Haves:

  • Ausbildung in Supply Chain oder vergleichbares, vorzugsweise Wirtschaftsinformatik mit Supply Chain Erfahrung
  • Min. 3 Jahre Erfahrung in Supply Chain
  • SAP Kenntnisse & IT Affinität
  • Fliessende Deutsch Kentnisse, Englisch – von Vorteil
  • Teamfähigkeit

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!

Jetzt direkt bewerben


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!