Filter
Showing the single result

Im Nordosten der Schweiz gelegen ist der Kanton Appenzell Ausserrhoden mit dem Hauptort Herisau und seinen rund 55.650 Einwohnern und 20 Gemeinden, zumeist charmante Dörfer zwischen sanften Hügeln, die auch viele internationale Gäste in die Region locken. Neben der wunderbaren Natur und einer erstklassigen touristischen Infrastruktur des Appenzellerlands hat der Kanton mit Tradition und gelebtem Brauchtum auch kulturell wie auch wirtschaftlich etwas zu bieten: Neben der Herstellung des weltbekannten Käses, dem Appenzeller, liegt hier der Schwerpunkt auch auf weiteren Branchen wie Computer und Hightech, Gewerbe, Holzbau, Gesundheit und Telekommunikation.

Die insgesamt etwa 27.500 Beschäftigten sind in 5.115 Betrieben aktiv, die Arbeitslosenquote sinkt seit 2020 beständig (Stand 06/2022 – Quelle). Appenzell Ausserrhoden ist ein Kanton Wirtschaftskraft und mit hohem Freizeitwert und bietet damit Arbeitssuchenden vielleicht sogar die Erfüllung eines Traums – nämlich das Hobby zum Beruf zu machen.