Wissenschaftliche/r Adjunkt/in

12. November 2022

Stellenbeschreibung

Migration bewegt

Innerhalb der Leitung der Asylregion Westschweiz nehmen Sie eine zentrale Unterstützungsrolle wahr.

Ihre Aufgaben

  • Erfassen von Führungsindikatoren, Analysieren dieser Indikatoren, Lösungen erarbeiten und Maßnahmen vorschlagen
  • Statistiken erstellen, aktualisieren und präsentieren
  • Projekte leiten, Führungsinstrumente entwickeln
  • Reports und Analysen konzipieren, Prozesse entwickeln und verbessern
  • Eng mit dem Stabsteam der Region Westschweiz sowie mit den verschiedenen Partnern zusammenarbeiten
  • Vertretung der Region in verschiedenen Gremien

Ihr Profil

  • Master-Abschluss, vorzugsweise in Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Business Administration
  • Fundierte Kenntnisse in der Datenbewirtschaftung und der Analyse von Statistiken
  • Gute analytische, konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten, Interesse an einer multidisziplinären Vorgehensweise, Beherrschung gängiger IT-Tools
  • Ausgeprägter Sinn für Kommunikation, Projektmanagementerfahrung, Teamfähigkeit und Eigeninitiative, selbstständige, effiziente und genaue Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und aktive Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Die Stelle ist vorläufig befristet bis 31.12.2023, mit der Möglichkeit auf Verlängerung.

Für fachliche Auskünfte stehen Frau Aurélie Pasche, juristische Adjunktin, Tel. 058/463 15 34, und Frau Coraline Laffely, wissenschaftliche Adjunktin, Tel. 058/ 461 89 33 zur Verfügung.

Referenznummer: 420-3454

Über uns

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) ist zuständig für alle migrationsrechtlichen Belange in der Schweiz. Der Direktionsbereich Asyl des SEM behandelt die in der Schweiz gestellten Asylgesuche. Als Teil des Direktionsbereichs ist die Asylregion Westschweiz ferner mitverantwortlich für die Erstunterbringung und Registrierung neuankommender Asylsuchender in der Schweiz.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!