Spitalseelsorger/in (50%)

22. Juli 2022

Stellenbeschreibung

Von Silvia Maria Berger

Der Fachbereich Spital-, Klinik- und Heimseelsorge der Fachstelle Spezialseelsorge der Römisch-Katholischen Kirche im Aargau steht ein für die Würde kranker, verletzter, sterbender und trauernder Menschen. Sie bietet ressourcenorientierte Begleitung in existentiellen Nöten für die Patientinnen und Patienten, Angehörige und Mitarbeitende.

Für das Kantonsspital Baden suchen wir per 1. Juni 2023 oder nach Vereinbarung eine Spitalseelsorgerin/einen Spitalseelsorger.

Ihre Verantwortlichkeiten

  • Sie übernehmen zusammen mit dem ökumenisch verantworteten Team die Seelsorge bei Patientinnen und deren Angehörigen unabhängig von ihrer religiösen Prägung.
  • Als seelsorgliche Ansprechperson für die Mitarbeitenden sind Sie für deren Anliegen da. Die Gestaltung von Gottesdiensten gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie das Angebot von spirituellen Anlässen.
  • Im Rahmen der ökumenisch verantworteten Seelsorge arbeiten Sie mit den Leitungen, Fachdiensten und dem Pflegepersonal zusammen.
  • Zusammen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen der übrigen kantonalen Institutionen stellen Sie den Pikettdienst sicher.

Ihre Erfahrung und Persönlichkeit

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Theologiestudium und die Berufseinführung des Bistums Basel (oder verfügen über einen gleichwertigen Abschluss).
  • Sie können eine Ausbildung in Klinischer Seelsorge (CPT) vorweisen oder sind bereit, diese zu absolvieren.
  • Sie bringen Erfahrung in erfolgreicher pastoraler Tätigkeit in einer Pfarrei mit. Teamarbeit ist für Sie ein wichtiger und bereichernder Faktor. Zudem haben Sie ein grosses Interesse und die Bereitschaft zur ökumenischen und interreligiösen Zusammenarbeit.
  • Als empathische Persönlichkeit mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten können Sie Menschen adressatengerecht begegnen und sie sorgfältig begleiten. Sie teilen die Werte der ökumenisch verantworteten Seelsorge und tragen diese im Rahmen Ihrer Tätigkeit mit.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung bis am 9. September 2022 an personalamt@bistum-basel.ch und an hans.niggeli@kathaargau.ch

Aufgrund der Teamzusammensetzung möchten wir die Stelle vorzugsweise mit einer weiblichen Person besetzen.

Weitere Auskünfte erhalten Sie direkt von Diakon Hans Niggeli, Fachstellenleiter Spezialseelsorge, hans.niggeli@kathaargau.ch, T 062 832 42 77


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!