Sozialarbeiterin (m/w) 60%

1. Mai 2022

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten und begleiten Kinder, Jugendliche und Familien nach Straftaten gemäss Opferhilfegesetz
  • Sie vermitteln Unterstützungs- und Hilfsangebote und leisten Vernetzungsarbeit mit externen und wohnortsnahen Fachstellen
  • Sie sind Teil einer multiprofessionellen Kinderschutzgruppe
  • Die Fallführung von ambulanten und stationären Kinderschutz- und Opferhilfefällen übernehmen Sie selbstständig


Ihr Profil

  • Diplom einer (Fach-)Hochschule für Soziale Arbeit und mehrjährige Berufserfahrung auch im Bereich Kinderschutz
  • Erfahrung in der Beratung und Krisenintervention
  • Kenntnisse der Institutions- und Angebotslandschaft der Sozialen Arbeit, insbesondere für Kinder und Jugendliche mit Krankheit oder Behinderung
  • Gute Kenntnisse der schweizerischen Sozialversicherungen
  • Fachkurs in Opferhilfe erwünscht
  • Hohes Mass an Belastbarkeit und Fähigkeit zur Selbstreflexion


Arbeitgeber Kinderspital Zürich
Das Kinderspital Zürich ist mit rund 2’500 Mitarbeitenden das grösste Universitäts-Kinderspital der Schweiz und eines der führenden Zentren für Kinder- und Jugendmedizin in Europa. Das Grösste am «Kispi» aber sind die Kleinen: Bis zu 100’000 Patienten werden jährlich versorgt, in 47 Fachbereichen tun wir alles zu ihrem Wohl. Nicht nur modernste Geräte und höchste Qualität in der Behandlung werden am Kispi gross geschrieben, sondern auch ein gutes Gespür für Zwischenmenschliches. Neben dem gesamten kindermedizinischen und kinderchirurgischen Spektrum bietet das Kinderspital auch ein einzigartiges Rehabilitationszentrum und ein Forschungszentrum.


Dr. med. Georg Staubli

Chefarzt & Leiter Kinderschutz
+41 44 266 79 37


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!