Sonderschullehrperson Zyklus

30. April 2022

Stellenbeschreibung

Sonderschule Baden-Dättwil

Ihre Aufgabe:

  • Sie unterrichten als Klassenlehrperson eine gemischte Kindergarten-/Unterstufenklasse mit körperlichen, gesundheitlichen oder sozialen Beeinträchtigungen

Ihr Profil:

  • Lehrdiplom für die Primarstufe/Basisstufe
  • vorteilhaft wäre eine Zusatzausbildung in schulischer Heil-pädagogik oder die Bereitschaft diese nach zwei Jahren zu absolvieren
  • Sie sind eine fröhliche und initiative Person, die auf die Ver-schiedenheiten der Schülerinnen und Schüler eingeht und sie individuell fördert und motiviert
  • auch mit Verhaltensauffälligkeiten gehen Sie gelassen um
  • Sie wollen Ihre fachlichen und pädagogischen Qualitäten in einer fortschrittlichen Sonderschule weiterentwickeln
  • Sie sind interessiert an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Logopädinnen, Ergo- und Physiotherapeutinnen, Sozial-pädagoginnen sowie Pflegefachpersonen

Ihr neues Arbeitsumfeld:

  • aufgestelltes, engagiertes interdisziplinäres Stufenteam
  • attraktiv, professionell geführtes Unternehmen mit sozialem Auftrag
  • die heilpädagogische Zusatzausbildung wird von zeka finanziell unterstützt
  • der Arbeitsort ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar

Ihre nächsten Schritte:
Frau Catia Albiez, Teamleiterin Kindergarten/Unterstufe, beantwortet gerne Ihre Fragen, Tel. 056 470 92 22 oder catia.albiez@zeka-ag.ch.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Ruth Prautsch, HR-Fachfrau, per Email bewerbung@zeka-ag.ch (PDF-Format) oder zeka zentren körperbehinderte aargau, Guyerweg 11, 5000 Aarau.


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!