Sachbearbeiter/in

24. Januar 2023

Stellenbeschreibung

Suchen Sie eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit bei der IV-Stelle für Versicherte im Ausland und wünschen Sie Ihre sprachlichen und analytischen Fähigkeiten zu entfalten?

Ihre Aufgaben

  • Vervollständigen von allen erforderlichen Auskünften und Unterlagen zur Beurteilung des Anspruchs im Rahmen der bilateralen und internationalen Abkommen
  • Zusammenarbeiten mit dem ärztlichen Dienst der IV-Stelle zur Prüfung der medizinischen Voraussetzungen für den Leistungsanspruch
  • Begutachten aller für den Erlass der Verfügung relevanten Sachverhalte
  • Überprüfen des Anspruchs bei laufenden Leistungen durch amtliche Revisionen
  • Verfassen der entsprechenden Korrespondenz auf Italienisch, Französisch und teilweise auf Deutsch.

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung (EFZ als Kauffrau/Kaufmann, Handelsdiplom oder Handelsmatura)
  • Analytisches Denkvermögen und Sinn für grössere Zusammenhänge bei der Bearbeitung der Dossiers
  • Verantwortungssinn und Entschlusskraft
  • Kontaktfähigkeit und Sozialkompetenz zur Gewährleistung eines qualitativ hochstehenden Kundendienstes
  • Beherrschung von zwei Amtssprachen und gute Kenntnisse einer dritten Amtssprache. Portugiesisch- oder Spanischkenntnisse sind von Vorteil

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Frau N. Dumoulin Arpin, HR Spezialistin Tel. 058 461 90 31

Referenznummer: JRQ$540-4398

Über uns

Die Zentrale Ausgleichsstelle (ZAS) in Genf ist eine der grössten Arbeitgeberinnen der Bundesverwaltung in der Westschweiz. Unser Personal besteht aus fast 830 Mitarbeitenden verschiedener Nationalitäten mit einer ausserordentlichen Sprachvielfalt, um unsere Missionen im Bereich der 1. Säule der Schweizerischen Sozialversicherungen im In- und Ausland effizient zu erfüllen. Eine sinnerfüllte Aufgabe, ein angenehmes Arbeitsumfeld und Bedingungen, die es ermöglichen, Beruf und Privatleben zu vereinbaren, machen die ZAS zu einer Arbeitgeberin erster Wahl für eine Vielzahl von Profilen.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!