Sachbearbeiter/in Verkehrsaufsicht

30. April 2022

Stellenbeschreibung

Die
Polizei Basel-Landschaft mit rund 600 Mitarbeitenden gilt als fortschrittliches Schweizer Polizeikorps, welches mit modernen Technologien, Ausrüstung und Fahrzeugen seine Aufgaben zielgerichtet erfüllt. Zur Verstärkung der Hauptabteilung Verkehrspolizei in der Abteilung Verkehrsaufsicht suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Sachbearbeiter/in Verkehrsaufsicht 100 %

  • Durchführen von Kontrollen in den verkehrlichen Schwerpunktthemen: Schwerverkehr, Aufmerksamkeit, Fahrfähigkeit, Abstand und Geschwindigkeit
  • Tätigkeit in der Unfalltechnik
  • Patrouillentätigkeit mit zivilen und gekennzeichneten Patrouillenfahrzeugen
  • Erstellen von Anzeigen, Rapporten und Berichten
  • Eigene Weiterbildung
  • Polizist/in
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Rasche Auffassungsgabe und hohe Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Leisten von UG-Pikettdienst und unregelmässiger Arbeitszeiten

Die speziellen Ausbildungen in der Verkehrsaufsicht wie Unfalltechnik, SatSpeedVideo-Fahrer/in, Zertifizierung zum Lasermessgerätebediener/in, Ausbildung am Lärmmessgerät und ARV Software erfolgen nach der Stellenbesetzung.

Freuen Sie sich auf eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kompetenten, kollegialen und motivierten Team.

Bei Fragen stehen Ihnen die Leiterin Verkehrsaufsicht Adj Katrin Oberer, Telefon
061 553 23 95, und Fw Michel Minder, Telefon 061 553 23 69, gerne zur Verfügung.


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!