Polizeiaspirantin oder -aspirant

4. Oktober 2022

Stellenbeschreibung

Polizeiaspirantin oder -aspirant 100%

Ausbildung

Ihre Grundausbildung dauert zwei Jahre; während dieser Zeit erhalten Sie den vollen Lohn. Im ersten Jahr lernen Sie an der Zürcher Polizeischule ZHPS alles Wesentliche für Ihren neuen Beruf. Im zweiten Jahr arbeiten Sie bei der Flughafenpolizei und übernehmen bereits sicherheitsrelevante Aufgaben. Nach zwei Jahren absolvieren Sie die Berufsprüfung für den eidgenössischen Fachausweis «Polizist/in»; haben Sie auch diese Hürde erfolgreich gemeistert, werden Sie feierlich vereidigt und in unser Polizeikorps aufgenommen.

Anforderungen

  • Schweizer Bürgerrecht
  • Obligatorische Schulbildung nach den Richtlinien des jeweiligen Wohnkantons
  • Berufsbildung: SBFI-anerkannter Berufsabschluss oder gleichwertige Ausbildung (zum Beispiel: Matura, Studium und mindestens 1 Jahr Erwerbstätigkeit)
  • Tadelloser Leumund
  • Alter: bei Bewerbungseingang mindestens 20 und höchstens 34 Jahre alt
  • Grösse: Männer ab ca. 170 cm, Frauen ab ca. 160 cm
  • Führerausweis: Kategorie B

Stellenantritt: nach Vereinbarung

Haben Sie Fragen, wünschen Sie weitere Informationen? Dann stehen Ihnen Ruedi Geisseler geru@kapo.zh.ch (058 648 70 67) und Lukas Berli bluk@kapo.zh.ch (058 648 70 49) gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung.

Kantonspolizei Zürich

Personalgewinnung

Postfach

8010 Zürich

www.zh.ch/kapojobs

Jetzt bewerben


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!