Oekonom/in

25. Januar 2023

Stellenbeschreibung

Mit Expertise in die Zukunft.

Sie setzen sich in einem jungen und interdisziplinären Team für eine zeitgemässe, ausreichende und preiswerte Grundversorgung im Bereich der Postdienste und des Zahlungsverkehrs ein.

Ihre Aufgaben

  • Die aktuellen Entwicklungen auf den Postmärkten im In- und Ausland beobachten und volkswirtschaftliche Aspekte der Marktentwicklung beurteilen
  • Kostenanalysen durchführen sowie ökonomische und politische Fragestellungen zur Postmarktregulierung bearbeiten
  • Die Aufsicht über die Grundversorgung mit Dienstleistungen des Zahlungsverkehrs wahrnehmen
  • Bei Rechtssetzungsarbeiten und Verwaltungsverfahren im Postbereich unterstützen
  • Parlamentarische Vorstösse beantworten und politische Prozessen begleiten

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Volkswirtschaftslehre und vorzugsweise Erfahrung in Frage der Regulierungsökonomie sowie Kenntnisse der aktuellen Entwicklungen im Post- und Logistikmarkt
  • Interesse an interdisziplinären Fragestellungen, hohe politische Sensibilität
  • Konzeptionelles und analytisches Denken, gute redaktionelle Fähigkeiten
  • Kommunikativ, unkompliziert, belastbar, selbständige Arbeitsweise sowie teamfähig
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Frau Annette Scherrer, Leiterin Sektion Post, +41 58 460 54 65

Aufgrund der Teamzusammensetzung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Männern.

Dem UVEK sind Gleichstellung und Vereinbarkeit wichtige Anliegen.Teilzeitarbeit ist auf jeder Stufe erwünscht.

Referenznummer: JRQ$540-4441

Über uns

Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) nimmt Aufgaben im Bereich der Medien, des Fernmelde- und Postwesens sowie der Informationsgesellschaft in der Schweiz wahr und sorgt für eine stabile und fortschrittliche Kommunikationsinfrastruktur. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAKOM führen Sie die Schweiz in die Zukunft. Sie übernehmen Verantwortung in herausfordernden Projekten mit dem Ziel, die hohe Lebensqualität in unserem Land zu erhalten. Das BAKOM bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für die erfolgreiche Entwicklung der Schweiz zu leisten.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!