Leiter/in Hotellerie, 80–90 %

28. April 2022

Stellenbeschreibung

Sie suchen eine Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld? Sie schätzen ein interprofessionelles und modernes Arbeitsumfeld, gepaart mit spannenden Entwicklungsmöglichkeiten? Sie haben Freude daran, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein selbstbestimmtes und unterstützendes Zuhause mit hoher Lebensqualität zu ermöglichen? Die Gesundheitszentren für das Alter der Stadt Zürich (GFA) sind eine der grössten geriatrischen Institutionen der Schweiz. Wir sind das Kompetenzzentrum für spezialisierte Langzeitpflege, Wohnen mit Pflege und Betreuung sowie intermediäre Angebote.

Das Gesundheitszentrum Wolfswinkel liegt idyllisch nahe dem Katzensee in Affoltern, beschäftigt rund 70 Mitarbeitende und bietet 106 Bewohnenden ein Zuhause. Wir gestalten vielseitige Alltagsaktivitäten, fördern Bewegung und Eigenständigkeit und unterstützen die aktive Teilnahme am Quartierleben.

Ab 15. Juli 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine motivierte, aufgestellte Persönlichkeit als

Leiter/in Hotellerie, 80–90 %

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die personelle, fachliche und organisatorische Führung der Hotellerie mit den Bereichen Service, Küche, Reinigung, Lingerie und Hauswartung (4 Mitarbeitende).
  • Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität der Bewohnenden durch Vorleben und Sicherstellen professioneller und qualitativ hochstehender Dienstleistungen.
  • Sie organisieren und führen mit Ihrem Team diverse Anlässe durch.
  • Sie bilden Lernende aus und leiten eigene sowie übergeordnete Projekte und Arbeitsgruppen.
  • Sie tragen die Verantwortung für die Umsetzung von Standards und Prozessen, die Einhaltung der Qualitäts- und Hygienerichtlinien und der Arbeitssicherheit.

Sie bringen mit

  • Ausbildung im Bereich Facility Management oder Gastronomie/Hotellerie (z.B. Hotelfachschule HF, Facility Management HF/FH oder äquivalente Ausbildung), Führungsausbildung
  • Mehrjährige Führungserfahrung (inkl. Lernendenausbildung) in einer ähnlichen Funktion, vorzugsweise in der Umgebung von alten Menschen
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie gute IT-Kenntnisse (MS-Office, peps.NET-Kenntnisse von Vorteil)
  • Freude am Kontakt mit Bewohnenden, Leidenschaft für den Beruf, hohe Qualitätsansprüche und Dienstleistungsorientierung
  • Interesse an der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit, Offenheit und Verbindlichkeit

Wir bieten Ihnen

Ein spannendes Aufgabengebiet in einem professionellen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Ob Mitarbeitende oder Bewohnende, der Mensch steht bei uns im Zentrum. Als Teil der Stadt Zürich und durch die Grösse unserer Organisation stehen wir für attraktive Entwicklungsmöglichkeiten, fortschrittliche Anstellungsbedingungen und ausgezeichnete Sozialleistungen. Das Jahressalär für diese Funktion liegt je nach Erfahrung zwischen CHF 101’984 und CHF 127’480 (100 %).

Interessiert?

Möchten Sie noch mehr erfahren? Unsere Betriebsleiterin, Frau Katharina Kundert, steht unter T. +41 44 414 34 53 für weitere Informationen zur Verfügung. Umfassende Informationen zum Unternehmen finden Sie hier: http://www.stadt-zuerich.ch/alterszentren

Referenz-Nr.: 27321


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!