Angelerntes Berufspersonal

13. November 2022

Stellenbeschreibung

Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit

In dieser Funktion sind Sie zusammen mit Ihrem Team für verschiedene Aufgaben im Bereich der Lagerbewirtschaftung verantwortlich. Dank Ihrer Arbeit wird die Lieferbereitschaft sämtlicher Materialartikel im Armeeverteilcenter Thun gewährleistet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre vollständige elektronische Bewerbung!

Ihre Aufgaben

  • Armeematerial nach wirtschaftlichen Kriterien annehmen, lagern, versenden und zustellen
  • Inventarkontrollen führen und Differenzen selbstständig abklären
  • Materialzustandskontrollen durchführen und Qualität der eingelagerten Ware sicherstellen
  • Truppe bei Fachfragen betreffend Wartung und Reinigung des Armeematerials anleiten und unterstützen
  • Die Befolgung der Arbeits-, Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften verantworten

Ihr Profil

  • Handwerkliche Berufslehre und/oder erfolgreicher Praxisnachweis im Fachbereich Logistik
  • Bereitschaft zur Weiterausbildung
  • Office- und SAP-Anwenderkenntnisse
  • Führerausweis der Kategorie B erwünscht
  • Gute Organisation sowie speditive und gewissenhafte Arbeitsweise

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Simon Oesch, Chef Armeeverteilcenter Thun, +41 58 483 47 97

Referenznummer: JRQ$540-3422

Über uns

Die Logistikbasis der Schweizer Armee (LBA) ist für die Truppe da. Sie erbringt sämtliche logistische Leistungen für die Schweizer Armee und bewirtschaftet mit ihren rund 3’500 Mitarbeitenden und den 12’000 Milizangehörigen das Material, die Systeme und die Infrastrukturen der Schweizer Armee. Ob Automobil-Mechatroniker/in, Spezialist/in Alarmzentrale oder Projektleiter/in Interaktive Medien: Die LBA bietet schweizweit ein breites Spektrum an Arbeitsplätzen.

Die Schweizer Armee beschäftigt über 9’000 Mitarbeitende in vier militärischen und rund 200 zivilen Berufen – und dies an 140 Standorten schweizweit. Auch für den Nachwuchs ist gesorgt: Die Schweizer Armee bildet in über 30 Berufen Lernende aus.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen.


Bitte verweise bei der Bewerbung auf jobsfurmich.ch – Vielen Dank für deine Unterstützung!


Weitere interessante Stellenangebote findest du unter jobsfurmich.ch/jobs.
Dein nächster Job wartet auf dich!